Das Firefox-Buch - Firefox - Tipps, Tricks, Hacks

Überblick
Cover
René Meyer:

Firefox - Tipps, Tricks, Hacks

200 Seiten
9,95 Euro

Verlag Markt+Technik
ISBN 3-8272-6914-8

Versandkostenfrei bestellen

Pressekontakt für Journalisten


Kurzbeschreibung

Der kostenlose Browser Firefox gilt als schnelle, schlanke und sichere Alternative zum Internet Explorer. Er ist so leicht bedienbar, dass kein Handbuch nötig ist. Doch unter der Oberfläche stecken viele Geheimnisse:
  • Tausende versteckter Einstellungen und Funktionen
  • Codes zum Ändern von Verhaltensweisen
  • Hunderte von Erweiterungen, die den Browser um nützliche Hilfsmittel ergänzen

Das alles zeigt Ihnen dieses Buch. Holen Sie sich hier die gesamte Fülle der Tricks! Surfen wird nie wieder so sein wie bisher.

Ein kurzer Einsteigerteil hilft allen, die Firefox das erste Mal einsetzen wollen - Vorkenntnisse sind nicht nötig.



Rezensionen


Inhalt

Die ersten Schritte

Die Geschichte von Firefox - Installation - Crashkurs für Einsteiger - Profile verwalten - Konfigurationsdateien verändern - Erweiterungen installieren

Das Internet neu entdecken

Nicht klickbare Links trotzdem aufrufen - mehrere Dateien gleichzeitig zum Download auswählen - versehentlich geschlossene Fenster retten - mehrere Lesezeichen gleichzeitig öffnen - den Browser beim Starten genauso vorfinden, wie Sie ihn geschlossen haben - raffiniert suchen - und Hunderte weiterer Tipps für komfortableres Surfen

Technik, Sicherheit und Datenschutz

Browser-Tuning - Spuren verwischen - Paßwörter schützen - Anonymes Surfen - Cookies verwalten - Virenschutz

Firefox ergänzen

Taschenrechner - Terminplaner - Texteditor - Chat - Spiele - Hilfsmittel für Webentwickler - und viele weitere Werkzeuge

Erscheinungsbild ändern

Bedienelemente manipulieren - Menüpunkte entfernen - Leisten anpassen - Themes

Detailliertes Inhaltsverzeichnis als PDF-Datei


Probeseiten

Probeseiten als GIF-Dateien, jeweils rund 100 KB groß:

[1]  [2]  [3]  [4]  [5]  [6]  [7]  [8] 


Autor

René Meyer (35) bearbeitet als Journalist seit mehr als zehn Jahren Computerthemen. Der Leipziger ist Autor von über fünfzig Büchern. Er betreibt eine Reihe kleinerer und größerer Websites, darunter MogelPower.de, eine der meistbesuchten Adressen für Computerspieler.